KTM MOTOHALL FEIERT DEN 50.000 BESUCHER

HERZLICHE GRATULATION

Rallye Dakar Sieger Sam Sunderland und Enduro Weltmeister Manuel Lettenbichler gratulieren den Gewinnern höchst persönlich. Alle Fotos: KTM by IrinaGorodnyakova

Ehrung des 50.000 Besuchers in der KTM Motohall

v.l. Enduro Staatsmeister Manuel Lettenbichler, Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer, Andrea und Erich Friedrich, KTM Motohall Geschäftsführer René Esterbauer, Rallye Dakar Sieger Sam Sunderland. 
Foto: KTM by IrinaGorodnyakova

Andrea und Erich Friedrich aus Kramsach, Tirol waren auf dem Weg in die Highspeed Welt von KTM, als sie von Mattighofens Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer, KTM Motohall Geschäftsführer René Esterbauer, Rallye Dakar Sieger Sam Sunderland und Enduro Weltmeister Manuel Lettenbichler mit Blumenstrauß und KTM Motohall Gutschein herzlich willkommen geheißen wurden.

„Den 50.000 Besucher schon heute, ein wenig mehr als sechs Monate nach der Eröffnung, begrüßen zu dürfen, ist eine enorme Teamleistung, auf die wir alle stolz sind. Möglich gemacht haben das die großartige interaktive Ausstellung, die regionale Gäste ebenso anzieht wie internationale Motorradfans und das Innovation Lab, wo vor allem Kinder und Schulklassen aktiv in die Technikwelt der Zukunft eintauchen. Ich freue mich über das fulminante erste Betriebsjahr und wir dürfen auf viele Highlights zurückblicken, wie unser Kinderferienprogramm im vergangenen Sommer, actiongeladene Public Viewings in unserer Event Arena oder die Teilnahme an der ORF Lange Nacht der Museen“, so René Esterbauer.

Bei dem Motorsport-Fan und selbst 690 KTM Duke Fahrer Erich Friedrich war die Freude über die Ehrung groß, der Besuch in der KTM Motohall wird so schnell nicht vergessen werden: „Die Erlebniswelt in Mattighofen bietet eine beeindruckende Zeitreise von der Vergangenheit bis in die Gegenwart der Motorrad-Technik. Die KTM Motohall ist absolut empfehlenswert – und das für die ganze Familie. Wir haben unseren Gutschein gleich im KTM Shop eingelöst und uns im Anschluss noch im Restaurant Garage kulinarisch verwöhnen lassen. Nach dieser schönen Überraschung kommen wir gerne wieder.“

Erfreut zeigte sich auch Friedrich Schwarzenhofer über die stolze Zahl an Besuchern seit der Eröffnung im Mai: „Das ist die Bestätigung, dass die KTM Motohall den Besuchern gefällt. Die Erlebniswelt hat sich als Ausflugsziel für die ganze Familie etabliert und bereichert nicht nur die Stadt Mattighofen, sondern die gesamte Region Mattigtal. Vom Wirt über die Kaufleute profitieren alle von der KTM Motohall.“