Bergheim: Der Obstgarten der Neuen Mittelschule hat wieder Zuwachs bekommen

Im Bild: Die Schülerinnen und Schüler der 1A Klasse der Neuen Mittelschule Bergheim gemeinsam mit Direktorin Elisabeth Torggler, Bgm. Robert Bukovc, Bgm. Johann Mühlbacher, Bgm. Michael Prantner und ihren Lehrerinnen beim Setzen der neuen Obstbäume. (Foto: NMS Bergheim)

 

Viele verschiedene Obstsorten stehen schon im Schulobstgarten neben der Neuen Mittelschule. Drei neue Sorten wurden heuer wieder dazugesetzt.

 

Unter der Anleitung der Obmänner der Obst- und Gartenbauvereine von Anthering, Bergheim und Elixhausen wurden die neuen Bäume gepflanzt. Dabei wurde genau erläutert, welche Dinge beim Einsetzen der Bäume zu beachten sind. Als Draufgabe wurden noch ein paar Geheimnisse des Obstbaus verraten: was ist bei der Obstbaumpflege zu beachten, wann ist ein Rückschnitt der Bäume notwendig und wie funktioniert die Düngung.

 

Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen und ihre Lehrerinnen und Lehrer waren mit genau der gleichen Begeisterung dabei wie Direktorin Elisabeth Torggler und die Bürgermeister Johann Mühlbacher (Anthering), Robert Bukovc (Bergheim) und Michael Prantner (Elixhausen).