VERSCHOBEN – Die SEER – STAD in Salzburg

Fotos: Kerstin Joensson

Aufgrund der COVID-19 Pandemie und dem neuerlichen Lockdown muss die gesamte STAD Tour 2021 der SEER verschoben werden. Für Salzburg konnte bereits ein neuer Termin, nämlich der 09.12.2022 fixiert werden, somit steht einem Wiedersehen der SEER Familie im Winter 2022 nichts mehr im Wege. Dann geben die SEER unter dem Motto „STAD“ exklusive und ausgewählte Konzerte in kleinem Rahmen – „unplugged“!

 

STAD, das steht einerseits für die Art der Darbietung bei dem die musikalische und gesangliche Qualität der 8 Musiker, ohne großen technischen Aufwand, im Vordergrund steht und andererseits für die Besonderheit in der Programmzusammenstellung. Acht Individualisten, zum Ensemble zusammengeschweißt. Künstler, die auf der Bühne ihr Bestes geben und den direkten Draht zu ihrem Publikum suchen und finden. Man darf sich auf viele musikalische Gänsehautmomente freuen, auf humorvolle und sehr berührende Szenen sowie Gedanken über Veränderungen, Irrwege und Entwicklungen während der letzten 25 Jahre – so lange gibt es die SEER nämlich schon.

 

Bereits erworbene Tickets aus den Jahren 2020 und 2021 behalten auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

 

In diesem Sinne „Sche wars, wennst do warst!“