vielseitig: Egal ob Lieferwagen oder Familienkutsche,  mit den richtigen Extras lässt sich der OPEL Combo

beliebig an jegliche Anforderungen des Alltags anpassen.                                                              Foto: Opel.at

 

Viel Platz, fünf oder sieben Sitze, ein vielseitiger Innenraum und moderne Sicherheitssysteme – der neue Combo Life ab EURO19.300,- lässt keine Wünsche offen. Flexibler Innenraum. Modelle: Cool & Sound, Edition, Innovation - Als Hochdachkombi ist er definitiv eine Abwechslung zum derzeitigen SUV-Boom.

 

Technik

 

Bei den Motoren greift Opel zur Gänze auf die Aggregate des Mutterkonzerns PSA zurück. Der Schwerpunkt liegt hier klar auf den Dieselmotoren, die in drei Leistungsstufen mit 76, 102 und 130 PS angeboten werden. 

Die stärkste Version ist auch mit 8-Gang-Automatik verfügbar, welche uneingeschränkt empfohlen wird. Der Preis beträgt bei dieser Version mindestens 29.250,- Euro. Günstiger wäre die Version mit dem 110 PS starken Benzinmotor. Im Laufe des Jahres 2019 soll noch ein 130 PS starker Benzinmotor die Palette ergänzen. 

 

Pures Raumwunder

 

Ob Sie Familie, Freunde oder Gepäck mitnehmen - im Combo Life ist genügend Platz für jedes Vorhaben. Der von 597 Litern auf 2.126 Litern erweiterbare Laderaum bietet einmalige Flexibilität.

Noch mehr Raumwunder bietet der Combo Life XL mit bis zu 2.693 Litern Ladevolumen. Klappt man den Beifahrersitz um, so lässt sich sogar ein 3 Meter langes Surfbrett oder eine extra Fracht Möbel transportieren.   Dafür könnnen der Beifahrersitz und die Rücksitze mit nur einem Handgriff umgeklappt und im Boden versenkt werden.

Zur Auswahl steht eine im Verhältnis 60:40 umklappbare Rückbank und drei individuell einstellbare Rücksitzlehnen. Isoflix-Befestigungen für die Kindersitze sind ebenfalls vorhanden.

 

Ausstattung

 

Allein 19 Fahrersassistenzsysteme vom Head-up-Display bis zum Notbremsassistenten sind zu haben, viele davon sogar serienmäßig – da sieht selbst der Marktführer VW Caddy alt aus. Wer will, kann sich im Combo sogar ein wenig Luxus gönnen, wie etwa ein beheizbares Lenkrad, einen automatischen

Parkassistenten oder ein Glas-Panoramadach. 

Mit einer höheren Ausstattungslinie, mehr PS und Automatikgetriebe kommt man einem Familientraumwagen  schon näher. 

 

Gesamtfazit:

Sucht man ein geräumiges Auto, mit dem sich weite Strecken komfortabel zurücklegen lassen, ist man beim Combo genau richtig. Je nach Ausstattung wird das Auto vom Nutzfahrzeug zum geräumigen Familienauto.