„Stille Nacht“ feiert zweifaches Jubiläum das berühmteste Weihnachtslied der Welt mutiert im Jubiläumsjahr zum modernen PechaKucha-Objekt

Bild v. links: Karin Gruber, Sabine Lehner, Karin Hochradl, Barbara Lea Schubert

(Foto: Stille Nacht Manufaktur)

 

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“, unbestritten das berühmteste Weihnachtslied der Welt, feiert heuer 200 Jahre Uraufführung und die „Stille Nacht Praliné“, ihr 10jähriges Bestehen.

 

Zwei gute Gründe für die Stille Nacht Manufaktur aus Oberndorf, diese beiden Jubiläen mit einem besonderen Format gebührend zu feiern. Karin Gruber und Sabine Lehner organisieren dazu, mit Unterstützung von Bernhard Jenny, dem „Mister PechaKucha“ in Salzburg, ein neues, modernes Themen-Event: die „Silent-PechaKucha-Night“. Das seit knapp 10 Jahre auch in Salzburg angebotene, sehr beliebte Präsentationsformat „PechaKucha“: 20 Slides á 20 Sekunden, bietet eine gute Gelegenheit, das traditionelle Thema, auf sehr unterschiedliche und dabei vor allem kurzweilige Art und Weise zu präsentieren. Sicher sehr spannend, was speziell jüngere Menschen dazu zu sagen haben und wie sie es reflektieren. Zentral steht das Thema „Friede“ und die Friedensbotschaft, die das Lied transportiert im (Präsentations-)Raum und bietet die Möglichkeit, Wissen zu vermitteln, Informationen zu verbreiten oder einfach nur sich und seinen Zugang dazu unterhaltsam darzustellen.

 

Termin für die „Silent-PechaKucha-Night“ ist Do., 25. Oktober 2018, 20.20 Uhr. Veranstaltungsort ist das neu errichtete BORG Oberndorf, das an dem Tag mit einem Festakt am Vormittag offiziell eröffnet wird und am 26.10. im Rahmen eines Tages der offenen Tür besichtigt werden kann.

 

So kann man sich 2 Monate vor dem Jahrhundertereignis – 200 Jahre Uraufführung von „Stille Nacht“ – schon auf den „Event des Jahres“ einstimmen. Finanziert wird die Veranstaltung von den Kooperationspartner*innen Stiegl Privatbrauerei und der Stille Nacht Manufaktur GbR. Einreichungen für interessierte PechaKucha-Präsentator*innen sind ab sofort möglich. Es werden max. 10 Präsentator*innen (Einzelpersonen oder Teams) eingeladen, sich bei dieser „special Pecha-Kucha-Night“ zu präsentieren.

 

Einreich-Website: https://pechakuchasalzburg.wordpress.com/

 

Die Präsentator*innen erhalten alle Dankeschön-Preise, die von Stiegl, der SLT Salzburg Land Tourismus GmbH und der Stille Nacht Manufaktur zur Verfügung gestellt werden.

 

Stille Nacht Songcontest – Abschluss-Gala

Der Stille Nacht Songcontest, eine Idee der Stille Nacht Manufaktur, das berühmteste Weihnachtslied der Welt in Form von Videos in unterschiedlichen Sprachen und Genres zu sammeln, geht in die Schlussrunde.

Am 30. November 2018 findet die Abschluss-Gala dazu statt, bei der es einerseits Live-Performances geben wird und andererseits einige der in den letzten Jahren eingereichten, teilweise sehr exotischen Versionen über Video-Wall präsentiert werden.

 

Gestartet wurde der Stille Nacht Songcontest 2011. Gesammelt wurden in den vergangenen Jahren Beiträge aus aller Welt, ua aus Kasachstan, Indonesien, Polen, Spanien und Schweden.

Nachzusehen und nachzuhören sind die Beiträge unter: https://songcontest.stillenachtmanufaktur.at/de/collection/videos/

Der Veranstaltungsort für die Abschluss-Gala wird ebenfalls das BORG Oberndorf sein. Finanziert wurde und wird der Stille Nacht Songcontest von der Stille Nacht Manufaktur.

 

10 Jahre Stille Nacht Praliné: Die Entstehungsgeschichte

Die Stille Nacht Manufaktur hat sich zum Ziel gesetzt, die Geschichte der Entstehung und Verbreitung des weltberühmten Liedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ nach außen zu transportieren. „Die ganze Welt singt das Lied zu Weihnachten, aber die wenigsten wissen, woher es stammt“, so Lehner. Die Initiative dazu kam von Karin Gruber. Gruber, die zu dem Zeitpunkt bereits einige Jahre das aus elterlichem Besitz übernommene Café Gruber geführt hatte, trug sich schon lange mit dem Gedanken, eine geschmackvolle Alternative zu herkömmlichen „schokoladigen“ Geschenksideen aus Salzburg/Österreich entwickeln zu wollen. Gemeinsam mit der Marketingexpertin, Sabine Lehner, wurde die Projektidee und in Zusammenarbeit mit Fritz Langreiter aus Kuchl, der die Stille Nacht Praliné kreierte, das Konzept professionell entwickelt und geschmackvoll umgesetzt.

Am 24.12.2008 wurde dazu die Stille Nacht Manufaktur in Oberndorf gegründet. Bis zum offiziellen Start am 1. Dezember 2009 gab es allerdings noch einigen Vorbereitungsaufwand zu erledigen.

Das Herzstück des Unternehmens ist die „Stille Nacht Praliné“. Das Unternehmen bietet darüber hinaus aber auch handgemachtes Orangengelee sowie ausgesuchte Accessoires rund um das berühmteste Weihnachtslied der Welt „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ an. Zu kaufen gibt es die Produkte der Stille Nacht Manufaktur in ausgesuchten Verkaufsstellen, ua im Blumenfachgeschäft „Sonnenblume“, Oberndorf oder im Feinkostgeschäft Azwanger in der Salzburger Getreidegasse sowie im Onlineshop www.stillenachtmanufaktur.at.

Seit heuer, dem Jubiläumsjahr, gibt es ein neues Verpackungsdesign – Geschenkkartons mit Magnetverschluss und Banderolen. Ebenso neu gestaltet wurden die beliebten, beigelegten Booklets, in denen die Entstehungsgeschichte und der Originaltext des Liedes „Stille Nacht! Heilige Nacht“ aufbereitet sind.

  

Gelebter Charitygedanke

Die Stille Nacht Manufaktur stellt sich seit Anbeginn auch in den Dienst der guten Sache: Jedes Jahr wird ein Teil des erzielten Gewinns einem wohltätigen Zweck zugewiesen. Im Startjahr wurde beispielsweise das Therapie- und Erlebniszentrum „Mensch und Pferd“, geleitet von Nicole Haderer, unterstützt, das heilpädagogisches Reiten für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen anbietet. Mehrere Male wurden bereits Projekte des Sonderpädagogische Zentrum in Oberndorf unterstützt und seit zwei Jahren gibt es eine Kooperation mit Soroptimist Internation, Club Salzburg. Diese Vereinigung unterstützt regelmäßig soziale Projekte zur Verbesserung der Lebenssituation von Frauen und Mädchen in der Region. Die Clubschwestern freuen sich nun über die Kooperation und damit die permanente Unterstützung durch die Stille Nacht Manufaktur.

à https://www.stillenachtmanufaktur.at/de/unternehmen/charity/