WIEHAG ERHÄLT SOLID BAUTECHPREIS

Fotocredit: © Solid Thomas Topf                           

Im Bild zu sehen: DI Johannes Rebhahn - Funktion: Head of International Timber Projects bei WIEHAG

 

Das Holzbauunternehmen WIEHAG aus Altheim, Oberösterreich, durfte am 09. Mai den SOLID Bautechpreis in der Kategorie International für das Projekt Macallan Distillery entgegennehmen.

 

Der „SOLID Bautechpreis“ wird alle zwei Jahre für herausragende Leistungen in der Bauwirtschaft verliehen. In diesem Jahr durfte WIEHAG, Spezialist für komplexe Holzkonstruktionen, den Preis in der Kategorie „International“ entgegennehmen. Das ausgezeichnete Objekt: Die Destillerie des schottischen Whiskyproduzenten Macallan. WIEHAG konnte sich mit seinem Baumaterial Holz im Wettbewerb gegen Stahl und Beton klar durchsetzen. Weitere Preise wurden in den Kategorien National, Sanierung & Revitalisierung, Digital & BIM, Baumaschineneinsatz etc. vergeben.

 

The Macallan Distillery - Eine der kompliziertesten Dachkonstruktionen der Welt

 

Das oberösterreichische Holzbauunternehmen WIEHAG aus Altheim entwickelte die Holzdachkonstruktion für das außergewöhnliche Architekturdesign in Form von fünf nebeneinander liegenden Kuppeln mit auslaufendem Vordach.

 

Insgesamt wurden 1.800 Einzelträger, 2.700 Dachelemente und 380.000 Einzelbauteile verbaut. Zum Aufbau des Daches wurden vier temporäre Bauabstützungen benötigt, die in einer blockverleimten Brettschichtholzlösung ausgeführt wurden. Als Komplettanbieter im Ingenieurholzbau hat WIEHAG Konstruktion, Timber Engineering, Produktion, Logistik und Montage für die gesamte Dachfläche von 12.300 m2 umgesetzt. Im April 2016 begann die spektakuläre Montage der Dachtragkonstruktion, die im Dezember selbigen Jahres abgeschlossen war.

 

Das Kuppelgründach spannt sich über eine Länge von 207 Metern. Dazu wurde ein bestehender Hügel abgetragen und das Gebäude in die wunderschöne Hügellandschaft Schottlands eingebettet. Unter vier Kuppeln wurde die Fabrikation angesiedelt, unter der fünften Kuppel entwarfen die Architekten einen Ausstellungsbereich und ein Besucherzentrum mit Café, Shop und Bar.

 

„Wir sind seit über 20 Jahren erfolgreich im Vereinigten Königreich und konnten viele innovative Projekte umsetzen. Macallan ist die komplizierteste Holzdachkonstruktion, die wir jemals errichtet haben. Der Vorteil von Holzkonstruktionen kommt vor allem bei weit gespannten Gebäuden zum Tragen. Für dieses komplexe Projekt benötigten wir einen neuen Zugang und entschieden uns für ein Parametric Design, um die komplexe Geometrie zu realisieren“, so WIEHAG Eigentümer und Geschäftsführer Dr. Erich Wiesner.

 

Die WIEHAG Timber Construction GmbH

 

WIEHAG ist mit 170 Jahren Erfahrung ein international erfolgreicher Anbieter für weit gespannte Tragsysteme und Komplettdächer, Brettschichtholz, Dach- und Wandelemente. Im Ingenieurholzbau zählen Holzarchitekturbauten, Messe- und Sportzentren sowie Produktions- und Logistikhallen zu den Kernkompetenzen. WIEHAG bietet effiziente Komplettlösungen von der Planung über die Produktion bis Logistik und Montage. Mit dem modernsten Fertigungswerk Europas und etwa 300 hochqualifizierten MitarbeiterInnen steht der innovative Holzbau-Spezialist für Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.